Helfen Sie mit einer Spende
Vorstand, Verein der Freunde und Förderer des Caritas-Krankenhauses Bad Mergentheim e.V.zoom

Vorstand

1. Vorsitzende: Sr. Maria-Regina Zohner
2. Vorsitzende: Manuela Zahn
Geschäftsführer: Helmut Wolf

Beisitzer: Katrin Löbbecke
Beisitzer: Dr. Oliver Schmidt

Schriftführer: Jochen Lewerentz
Schatzmeister: Marco Volkert

Ansprechpartner

Geschäftsführer:
Helmut Wolf
Konrad-Seifriz-Straße 1
97980 Bad Mergentheim-Markelsheim
Tel. 07931 / 482067

Aktuelles

 
  • 16.03.2020
    Aktuell keine Spendenübergaben im Caritas!

    Aktuell keine Spendenübergaben im Caritas!

    Liebe Mitglieder und Förderverein-Freunde, liebe Spender und Unterstützer, aus aktuellem Anlass können wir leider bis auf weiteres keine Spenden im Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim entgegennehmen. Aber natürlich freuen wir uns auch weiterhin über jede Unterstützung und Zuwendung, die - gerade in schweren Zeiten - für die Patientinnen und Patienten einen kleinen Lichtblick während des Krankenhausaufenthalts bedeutet. Ganz lieben Dank, dass Sie sich weiterhin für Ihre Mitmenschen engagieren. Die offiziellen Spendentermine werden schnellstmöglich nachgeholt. Danke für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!   

     
     
  • 10.02.2020
    Orga-Team 800 Jahre Schönbühl spendet 3000 €

    Orga-Team 800 Jahre Schönbühl spendet 3000 €

    Die Jubiläumsgäste spendeten während der 800-Jahr-Feier des Weilers fleißig, so dass am Ende eine unglaubliche Summe für Herzensprojekte an den Caritas-Förderverein übergeben werden konnte.   

     
     
  • 30.01.2020
    Grundschule St. Bernhard spendet 500 Euro für Klinik-Clowns

    Grundschule St. Bernhard spendet 500 Euro für Klinik-Clowns

    Kindern die Angst vor dem Krankenhausaufenthalt nehmen - mit dieser Absicht haben die Grundschülerinnen und -schüler aus St. Bernhard in Bad Mergentheim Geld für die gute Sache gesammelt. 500 Euro kamen so zusammen, die eine Delegation für die Klinik-Clowns im Caritas übergeben hat.   

     
     
  • 29.01.2020
    „Mir liegt die Palliativstation im Caritas ganz besonders am Herzen“

    „Mir liegt die Palliativstation im Caritas ganz besonders am Herzen“

    Bad Mergentheimerin übergibt 450 Euro Geburtstagsspende für Schwerstkranke an den Verein der Freunde und Förderer des Caritas-Krankenhauses Bad Mergentheim e. V.   

     
     
  • 17.01.2020
    Geburtstagsspende: Veronika Fleckenstein übergibt 2500 €

    Geburtstagsspende: Veronika Fleckenstein übergibt 2500 €

    Begeistert von der Idee des "Wunschmobils unterwegs", Schwerstkranken in der Region einen letzten Herzenswunsch zu erfüllen, zögerte Veronika Fleckenstein nicht lange. Bei ihrer Geburtstagsfeier stellte sie ihren Gästen das ehrenamtliche Projekt vor. Statt Geschenken kamen so 2.500 Euro für die gute Sache zusammen.   

     
     
  • 08.01.2020
    Beauty Coach Ruppert übergibt 500 €

    Beauty Coach Ruppert übergibt 500 €

    500 € von Beauty Coach Ruppert für den Förderverein: Sabrina und Sabine Ruppert haben das Geld, das sich aus Spenden der Kunden und Trinkgeld zusammensetzt, gemeinsam übergeben. Die Summe wird in ein Projekt der Palliativstation im Caritas fließen.   

     
     
  • 17.12.2019
    Firma fks Ingenieure spendet 2.500 Euro für „Wunschmobil unterwegs“

    Firma fks Ingenieure spendet 2.500 Euro für „Wunschmobil unterwegs“

    2.500 Euro für das „Wunschmobil unterwegs“ – ein Gemeinschaftsprojekt der drei Bad Mergentheimer Vereine DRK-Kreisverband, Ökumenischer Hospizdienst und Caritas-Förderverein– brachten Hanspeter und Fabian Fernkorn zur Spendenübergabe ins Caritas.    

     
     
  • 11.12.2019
    Mitarbeitende des Hauptzollamts spenden 535€

    Mitarbeitende des Hauptzollamts spenden 535€

    Obwohl die Zollverwaltung als eine traditionelle Einnahmeverwaltung gilt, ließen es sich zahlreiche Mitarbeitende durch eine private Spende nicht nehmen, getreu dem Motto „Geben ist seliger denn Nehmen“ zu zeigen, dass auch Zöllner das Herz am rechten Fleck haben.    

     
     
  • 07.12.2019
    Fesche Jacken für die Ehrenamtlichen des Wunschmobils

    Fesche Jacken für die Ehrenamtlichen des Wunschmobils

    Ludwig Fleckenstein hat sich für die ehrenamtlichen Helfer des Wunschmobils unterwegs von Caritas-Förderverein, DRK und Ökumenischem Hospizverein etwas ganz besonderes überlegt. Damit sie auch bei Wind und Wetter Schwerstkranken einen letzten Herzenswunsch erfüllen können, spendete er 15 Jacken mit passendem Logo für insgesamt 1400 Euro.   

     
     
  • 06.12.2019
    Kleine Präsente für Nikolausstiefel in der Kinderklinik

    Kleine Präsente für Nikolausstiefel in der Kinderklinik

    „Dann stell ich den Teller auf, Niklaus legt gewiss was drauf. …“ – diese bekannten Zeilen aus dem Kinderlied „Lasst uns froh und munter sein“ nahm der Caritas-Förderverein als Anlass, am 6. Dezember selbst in die Rolle des Nikolauses zu schlüpfen   

     
     
 
 
 
491
 
 
 
 
 
 
 

Diese Website verwendet Cookies.
Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Nutzungsverhalten zu sammeln. Personenbezogene Daten werden von uns nicht erhoben und bedürfen, wie z. B. bei der Nutzung von Kontaktformularen, Ihrer expliziten Zustimmung. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig und für die Nutzung der Webseite nicht notwendig.